"...das also dringe vnd klinge ynns hertz..."
Luther und Bach als Übersetzer der biblischen Botschaft


Tagung der
Internationalen Arbeitsgemeinschaft für theologische Bachforschung e.V.
in Verbindung mit
der Evang.-Luth. Kirchgemeinde Eisenach,
der Gesellschaft "Thüringer Bach-Wochen" und dem Bachhaus Eisenach

14.-17. März 2002 in Eisenach

 

Vorläufiges Programm

Motto

Information

DONNERSTAG, 14. MÄRZ

 14.00 Begrüßung: Dr. Albert Clement (Utrecht)

SITZUNG I (14.10-17.45) Leitung: Prof. Dr. Martin Petzoldt (Leipzig)

Referent Arbeitstitel
14.10 Prof. Dr. Dr. Birgit Stolt (Stockholm) Rhetorik und Musik in Luthers Bibelübersetzung
14.55 Prof. Dr. Lothar Steiger (Heidelberg)  Die Beredsamkeit des Sünders nach Psalm 130. Rhetorik und Logik in J.S. Bachs Kantate BWV 131
15.30 Dr. Albert Clement (Utrecht) Die Übersetzung der Bachschen Sprache als Aufgabe der Forschung
16.05 Pause
16.20 Prof. Dr. Hermann Jung (Mannheim)  "Es streit vor uns der rechte Mann". Bachs Reformationskantaten im Spannungsfeld zwischen Parodie, Bearbeitung und Aufführungspraxis
16.55 Prof. Dr. Michael Marissen (Swartmore) Bach, Flavius Josephus und die Zerstörung von der Stadt Jerusalem
17.30 Diskussion
19.30 FÜHRUNG & 
KONZERT 
(Sup. Wolfgang Robscheit, Eisenach)
(mit Knud Svendsen (Braband, DK), Anne Leahy (Dublin), Felix Pachlatko (Basel) and Margreeth
Chr. de Jong (Middelburg, NL) -- Orgelwerke zum Thema "Luther und Bach") in der Georgenkirche (geschlossene Veranstaltung für Teilnehmer)

FREITAG, 15. MÄRZ

SITZUNG II (9.30-13.00) Leitung: Prof. Dr. Robin A. Leaver (Princeton)

 9.30 Dr. Meinrad Walter (Freiburg)  "...in die Musik übersetzet". Versuch über den Beitrag der evangelischen Kantoreitradition zur Bibelauslegung
10.05 Isabella van Elferen MA (Utrecht)  Lutherische Kreuztheologie und barocke Affektherapie in den Passionen Johann Sebastian Bachs
10.40 Dr. Mary Greer (New York) Embracing Faith: The Message of the Medium in Selected Sacred Cantatas by J.S. Bach
11.15 Pause
11.35 Tassilo Erhardt MA (Oxford)  Von theologischer Kontroverse zum Oratorium. Händels `Messiah' in seinem theologiegeschichtlichen Kontext
12.10 Prof. Dr. Martin Petzoldt (Leipzig)  Bachs Kantate BWV 121 als Beispiel mehrfacher Übesetzung
12.45 Diskussion
13.00 LUNCH

SITZUNG III (14.15-17.45) Leitung: Dr. Meinrad Walter (Freiburg)

 
14.15 Prof. Dr. Mark P. Bangert (Chicago)  Choral Works of Bach: Translation as Transcultural Adaptation
14.50 Prof. Dr. Robin A. Leaver (Princeton) Introit, Hymn or Motet? Liturgical Practice in Leipzig during Bach's Cantorate
15.25 Pfr. Dr. Martin-Christian Mautner (Heidelberg) "Ich habe genung". Anmerkungen zur Ars Moriendi in J.S. Bachs Kantate BWV 82
16.00 Pause
16.20 Annette Hartenstein MA (Freiburg) Die Flöte als Instrument zur Übersetzung geistlicher Themen im Vokalwerk J.S. Bachs
16.55 Prof. Dr. Friedhelm Brusniak (Würzburg)  Die musikalische Theologie J.S. Bachs übersetzt im 20. Jahrhundert: Heinz Werner Zimmermanns `Missa Profana'
17.30 Diskussion
20.00 Sitzung des Vorstandes der Arbeitsgemeinschaft

SAMSTAG, 16. MÄRZ

SITZUNG IV (9.30-13.00) Leitung: Prof. Dr. Mark P. Bangert (Chicago)

 
 9.30 Dr. Renate Steiger (Heidelberg) "Tue Rechnung! Donnerwort": Der durch die Liebe tätige Glaube in Bachs musikalischer Darstellung
10.05 Dr. Yo Tomita (Belfast) The translation of twenty-four most recent musical thoughts?: a new hypothesis on the origin of the Well-Tempered Clavier II
10.40 Organist Felix Pachlatko (Basel) J.S. Bachs Orgel=Büchlein - Umsetzung eines Bauplanes?
11.15 Pause
11.35 Anne Leahy MA (Dublin / z.Z. Utrecht) Music, Text, and Theology in J.S. Bach's chorale prelude Von Gott will ich nicht lassen BWV 658
12.10 Diskussion "...das man die wort recht faß und den affect und fuls im hertzen". Luthers geistliche Lieder und ihre Übersetzung im Orgelwerk Bachs
12.45 Round table Die Ergebnisse der Tagung
13.00 LUNCH

 15.00 FÜHRUNG  (Dr. Claus Oefner, Eisenach - Bachhaus)
      &
  KONZERT (ab 17.00: Windsbacher Knabenchor, "Bach, seine Thüringer Zeitgenossen und fränkischen Nachbarn". Eröffnungskonzert Thüringer Bach-Tage, Georgenkirche)

  20.00 Mitgliederversammlung (AG)
 

SONNTAG, 17. MÄRZ

Kantatengottesdienst mit BWV 168 "Tue Rechnung! Donnerwort".
(Kantate zum Mitsingen: Information und Anmeldung: KMD Ekkehard Knechtel, Pfarrberg 3, 98817 Eisenach, Tel. [in Germany] 03691-212121.)